In eigener Sache

Messtechnik für die Mobilität von Morgen

Sichere Lösungen zur Messung von Strom, Spannung und Temperaturen für mobile und statische Anwendungen seit 1992.
Die Entwicklung des Unternehmens KLARIC

Gestern

Seit 2016 sind wir in neuen Räumen. Damit folgen wir unserem Prinzip „Kompetenz durch Nähe zum Produkt“. Hier haben wir Raum für Ideen – und deren Umsetzung. Entwicklung, Fertigung und Vertrieb an einem Ort und in einer Hand. So können wir neue Produkte und Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden von Grund auf entwickeln und umsetzen. Schnell, individuell, als Einzelfertigung oder in größeren Auflagen – was unser Kunde braucht, stellen wir passend und terminsicher zur Verfügung.

Heute

Die Klaric GmbH & Co. KG aus Stuttgart ist seit 30 Jahren auf die Entwicklung von Mess- und Prüftechnik für die mobile und stationäre Anwendung in Fahrzeugen oder in Prüfständen spezialisiert. Unsere Kunden kommen verstärkt, aber nicht ausschließlich, aus dem Automotive-Bereich. Wir sind die Spezialisten für das präzise Messen von Strömen, Spannungen und Temperaturen in unterschiedlichsten Umgebungen. Wir bieten Lösungen von Niedervolt bis hin zu sicheren Messungen in Hochvolt-Systemen.

Für die Elektromobilität bieten wir alles, was zum Messen und Prüfen notwendig ist. Die Anwendungsbereiche unserer Messtechnik sind sehr vielfältig - vom Hexacopter bis zum eCar.

Morgen

Morgen – das ist die Zukunft. Und die Zukunft ist heute unser Arbeitsgebiet. Keine Science Fiction, sondern die planbare Zukunft. Die Zukunft der Mobilität in all ihren Facetten: Vom CO2-neutralen Individualverkehr über umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr bis hin zu modernsten logistischen Transportmitteln. Wir können in allen Bereichen Lösungen zur Optimierung des Energiemanagements anbieten.

 

 

Qualitätsmanagement

Der hohe Qualitätsstandard und dessen Sicherung sind bei der Klaric GmbH & Co. KG schon seit je her ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Die Qualitätsstandards beziehen sich auf alle Bereiche, also Produktion, Umweltschutz so wie Sicherheit und in die Umsetzung und Sicherung dieser Standards sind alle Mitarbeiter systematisch eingebunden.

Der oberste Grundsatz unserer Qualitätspolitik lautet, unsere Kunden nur mit hochwertigen, umweltgerechten Produkten und Dienstleistungen zu beliefern. Von der Quacert wird der Klaric GmbH & Co. KG regelmäßig bestätigt, ein gut strukturiertes und effektives Qualitätsmanagementsystem implementiert zu haben.

Dabei handeln wir nach folgenden Maximen:

  • Der oberste Qualitätsanspruch ist es, die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und ein enger und langfristiger Partner für Kunden und Lieferanten zu sein.
  • Mit Sensibilität und Engagement gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein.
  • Wir steigern kontinuierlich unserere eigene Kompetenz wie auch die unserer Lieferanten.
  • Durch messbare Qualitätsanforderungen verbessern wir ständig unsere Prozesse.
Unternehmensethik

Klaric entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Messtechnik. Das Unternehmen trägt hier auch Verantwortung für unternehmerische Nachhaltigkeit. Wir setzen dabei auf einen zeitgemäßen Verhaltenscodex. Diese Selbstverpflichtung beinhaltet moderne Compliance-Regelungen genauso wie das Respektieren arbeitsethischer Richtlinien, z. B. des Modern Slavery Acts des britischen Parlaments von 2015 oder der kommenden EU-Richtlinie zur Produktverfolgung (EU-Lieferkettengesetz).

Umweltpolitik

Unser wichtigstes umweltpolitisches Ziel ist es, das Kreislaufdenken zu unterstützen. Wir lenken dabei den Fokus auf ein verbessertes Ressourcen- und Energiemanagement in allen Bereichen der Produktionskette – von unseren Lieferanten über uns bis hin zu unseren Kunden. Die Umweltverträglichkeit unserer Produkte und die Verringerung der Beanspruchung der natürlichen Ressourcen sowie geringerer Energieverbrauch bekommen unter der Berücksichtigung wirtschftlicher Aspekte immer höhere Priorität.

Wir wollen die Abfallerzeugung minimieren und Emissionsrisiken weitestgehend vermeiden. Bei der Auswahl von Produkten und Transportmitteln werden die Umweltauswirkungen in allen Phasen berücksichtigt. Mitarbeiter und Lieferanten werden kontinuierlich dazu bewegt, eine transparente und engagierte Umweltarbeit zu leisten. Diese Umweltarbeit wird zu fortlaufenden Verbesserungen führen. Dabei verstehen wir die gesetzlichen Vorgaben als Mindestanforderungen an unseren Betrieb.

list_weiss
mail_weiss
phone_weiss
cross