Niedervolt-Messmodule
MULTI-8
ssLpTXC
CAN-Messmodul zur Messung von Ruhe-, Betriebs- und Spitzenströmen sowie Spannung und Temperatur. Konfigurierbar nach kundenspezifischen Anforderungen.
Probe-Varianten

Strommessung
FUSE-Probe (Micro/ Mini/ ATO/ MAXI/ MCASE/ JCASE)
HI-Probe (BF1/ BF2/ BF3)
LI-Probe

Spannungsmessung
U-Probe (80V)

Leistungsmessung
HP-Probe (Option)
LP-Probe (Option)

Temperaturmessung
T-Probe (Pt100/ Pt1000)

Datenblatt
Anfrage

Messbereiche der Eingänge

Messbereiche HI-Probe

Messbereiche U-Probe

Kundenspezifisch konfigurierbares Messmodul für Niedervolt-Anwendungen. Gehäuse mechanisch stapelbar mit Vorrichtungen zur Arretierung in Messumgebung.

Konfigurierbare Funktionen

Merkmale

  • 8 Messeingänge
  • Abtastrate bis zu 8 kHz einstellbar
  • Autorange Funktion
  • CAN-Terminierung über SW einstellbar
  • Automatische Probe-Identifikation (TEDS ähnlich)
  • Automatische DBC Generierung
  • Galvanische Isolation aller Eingänge
  • Wahl aus CAN- oder Ethernetschnittstelle via Hardwareoption

Ausführung

  • stapelbares Aluminiumgehäuse 65/120/40 mm (L/B/H)
  • Schutzklasse IP67
  • Temperaturbereich -40°C bis +125°C
  • Versorgung 7 V bis 60 V DC

Zubehör

  • KLARIC Niedervolt Probes
  • Kabelbaum mit Versorgung für CAN
  • Kabelbaum mit Versorgung für Ethernet

Anwendungen

  • Leistungsmessung von Leistungselektronik im Fahrzeug
    oder an Prüfständen
  • Messung von Ruhe- und Betriebsströmen
  • Temperaturmessungen

Lieferumfang

  • Messmodul MULTI-8
  • Werkskalibrierschein (DAkkS optional)
  • DBC oder A2L

Technische Daten

list_weiss
mail_weiss
phone_weiss
cross